INSIDE LOBBYING

Aus Verbandsmanagement und Politikberatung

Datenschutzhinweise

Auf Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) informieren wir Sie im folgenden über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Nutzungsdaten.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und Kontakt in Fragen des Datenschutzes ist: Christoph Freitag, Mühlenweg 10, 57635 Fiersbach.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Nutzungsdaten erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

MyFonts

Inside Lobbying verwendet die Schriftart Swissa Piccola von Jeremia Adatte. Diese Schrift wird von der Plattform MyFonts bereitgestellt. Bei Nutzung der Website erhält die Monotype GmbH eine anonyme Information, die der Überprüfung der Lizenzierung dient. Diese Information wird möglicherweise an die Monotype Imaging Inc. in den USA weitergeleitet. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten der Monotype GmbH und der Monotype Imaging Inc. finden Sie hier: https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/.

Twitter und Medium

Inside Lobbying ist auch bei Twitter und Medium. Von dieser Website können gelegentlich Links auf Twitter oder Medium verweisen. Folgen Sie diesen Links, können Verbindungen zwischen dieser Website und Twitter oder Medium entstehen und Nutzungsdaten bei Twitter Inc. in den USA oder bei A Medium Corporation in den USA anfallen. Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de und durch A Medium Corporation hier: https://medium.com/policy/medium-privacy-policy-f03bf92035c9.

Cookies

Die Webseiten der Domain insidelobbying.de verwenden keine so genannten Cookies.

Kontakt über E-Mail

Treten Sie über die im Impressum angegebene Adresse per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Schreiben Sie direkte E-Mails an die Autoren auf Inside Lobbying, so sind diese jeweils verantwortlich für den entsprechenden Datenschutz.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Weiterhin haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit ihrer bei uns gespeicherten Daten.

Sie können ihre o. g. Rechte durch entsprechende Mitteilung an uns wahrnehmen. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke, z. B. für Newsletter, erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (s. Impressum) oder wenden Sie sich direkt an die o. g. verantwortliche Stelle.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Zugriff unberechtigter Dritter, Verlust, Zerstörung oder Veränderung zu schützen. Diesen Schutz werden wir im Rahmen des technischen Fortschritts ständig optimieren.

Homepage